Ingenieurbüro Karcher

Unsere Leistungen

Bitte wählen Sie!

Straßen- und Tiefbauplanung

Damit Hunderte von Schülern einen sicheren Schulweg haben.


Das Schulzentrum besteht aus unterschiedlichen Schulen.
Ausgangspunkt der Planungen waren ein maroder Festsaal, ein unge­ordnetes Fahrradfahren, konkurrierende Bushalteplätze, schlechte Straßenverhältnisse.
Hier sollte ein gemeinsamer Busbahnhof entstehen.
Das Ingenieurbüro Karcher diskutierte 9 alternative Entwürfe mit dem Stadtrat und den Busunternehmen. Die Lösung für ausreichende Plätze war eine Haltestelle in Sägezahn-Stellung, dimensioniert für Eurobusse. Mit Einfahrt von Westen und Ausfahrt im Bogen wieder nach Westen. Dazu kam ein Radweg, der Kollisionen weitgehend verhindert.

Farben, Materialwechsel und ein "Kassler Sonderbord" am Fahrbahn­rand schaffen Ordnung im Verkehr und Sicherheits-gewinn für alle Teil­nehmer.

Aus rechtlichen Gründen können wir hier nur einen Ausschnitt der Planung zeigen!

Weitere Informationen zu diesem Projekt bekommen Sie gerne von uns. Rufen Sie uns an.

 

Ausschreibung und Bauleitung

Ausschreibung und Bauleitung


Nach der Planung erfolgt die Umsetzung. Egal, ob es sich um Straßenbaumaßnahmen, Erschließungen oder Sanierungen handelt. Dies kann ebenfalls durch das Ingenieurbüro Karcher ausgeführt werden. Somit ergibt sich die Möglichkeit für Auftraggeber mit nur einem Ansprechpartner die gewünschten Projekte umzusetzen.

Aus rechtlichen Gründen können wir hier nur einen Ausschnitt der Planung zeigen!

Weitere Informationen zu diesem Projekt bekommen Sie gerne von uns. Rufen Sie uns an.

 

Schleppkurven prüfen

Jede Kreuzung hat ihren eigenen Charakter und braucht auf Dauer eine spezielle Lösung.


 Im Zuge der Straßensanierung muss auch die Ausbau-Lücke möglichst verkehrsgerecht und mit geringsten Konfliktpunkten neu gestaltet wer­den. Hierbei war es auch notwendig, die Fahrbeziehungen über Schlepp­kurven zu prüfen. Wie man zu einer optimalen Lösung kommt, hat das Ingenieurbüro Karcher dargestellt. 

Aus rechtlichen Gründen können wir hier nur einen Ausschnitt der Planung zeigen!

Weitere Informationen zu diesem Projekt bekommen Sie gerne von uns. Rufen Sie uns an.

 

Beschilderungspläne

Beschilderungsplan

Beschilderungspläne


Damit der Verkehr später über eine geplante Maßnahme reibungslos läuft ist eine Beschilderungsplanung notwendig. Diese kann vom Ingenieurbüro Karcher durchgeführt werden. Hierbei sind die Aspekte der verkehrsregelnden und verkehrsleitenden Beschilderung, unter Berücksichtigung der geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen, zu berücksichtigen. 

Aus rechtlichen Gründen können wir hier nur einen Ausschnitt der Planung zeigen!

Weitere Informationen zu diesem Projekt bekommen Sie gerne von uns. Rufen Sie uns an.

 

Bauleit- und Grünordnungsplanung

Bebauungsplan Obere Bussen

Bauleit- und Grünordnungsplanung


Die Bauleitplanung besteht aus der Bebauungsplanung und der Flächennutzungsplanung. Sie ist ein planungsrechtliches Werkzeug zur städtebaulichen Entwicklung und dient häufig als Grundlage unterschiedlichster Bauvorhaben. In der Bauleitplanung gehen die Möglichkeiten von Wohngebieten über Industriegebieten bis zu Sondergebieten. Egal welche dieser geplanten Nutzungen anstehen, die rechtlichen Voraussetzungen werden immer wieder angepasst und im Arbeitsprozess berücksichtigt. Hierunter fällt auch die Anwendung des §13b BauGB, die Umweltprüfung und die speziellen artenschutzrechtlichen Prüfungen. Bei der Bearbeitung des Verfahrens fließt auch die Grünordnungsplanung mit ein. Diese wird ebenfalls vom Ingenieurbüro Karcher mit abgedeckt.

Aus rechtlichen Gründen können wir hier nur einen Ausschnitt der Planung zeigen!

Weitere Informationen zu diesem Projekt bekommen Sie gerne von uns. Rufen Sie uns an.

 

Landschaftsplanung

Landschafts- und Grünplanung


In der Landschafts- und Grünplanung werden die Kriterien Gestaltung mit Pflanzen, Verkehrssicherheit und anlagentechnische Aspekte berücksichtigt. Die Abwägung dieser unterschiedlichen Gesichtspunkte erfordert viel Kreativität und führt oft zu sehr individuellen Lösungen.

Aus rechtlichen Gründen können wir hier nur einen Ausschnitt der Planung zeigen!

Weitere Informationen zu diesem Projekt bekommen Sie gerne von uns. Rufen Sie uns an.

 

Bestands- und Konfliktplanung mit Maßnahmenplanung

Bestands- und Konfliktplanung


Aus rechtlichen Gründen können wir hier nur einen Ausschnitt der Planung zeigen!

Weitere Informationen zu diesem Projekt bekommen Sie gerne von uns. Rufen Sie uns an.

 

Abbau- und Rekultivierungsplanung

Abbau- und Rekultivierungsplanung


Bei der Abbauplanung sind die Belange des geologischen Vorkommens mit denen des Abbaubetriebs zu vereinen. Als Partner für Genehmigungsverfahren zum Abbau von Bodenschätzen muss die Planung über den Abbau hinaus betrachtet werden. Ein entstehender Eingriff zieht einen entsprechende Rekultivierung nach sich. Dieser Planungsprozess wird durch das Ingenieurbüro Karcher in enger Abstimmung mit den Beteiligten durchgeführt. Mit Erlangung der Genehmigung bei solch einem Verfahren hat der Betreiber dann wieder die Rohstoffsicherung über einen entsprechenden Zeitraum gewährleistet. Bei diesem Vorgang muss eine Umweltverträglich-keitsprüfung durchgeführt werden. Auch wird meist ein ökologisches Monitoring mit entsprechenden Berichten erarbeitet. In diesem Zusammenhang kann es notwendig werden ein Zielabweichungs- oder Raumordnungsverfahren durchzuführen.

Aus rechtlichen Gründen können wir hier nur einen Ausschnitt der Planung zeigen!

Weitere Informationen zu diesem Projekt bekommen Sie gerne von uns. Rufen Sie uns an.

 

Umweltverträglichkeitsprüfung

Rekultivierungsplan

Umweltverträglichkeitsprüfung


Die Umweltverträglichkeitsprüfung ist ein Instrument zur Feststellung ob ein Vorhaben erhebliche Beeinträchtigungen bei den Schutzgütern Mensch, Luft und Klima, Tiere und Pflanzen, Boden, Wasser und Landschaftsbild verursacht. Diese Prüfung findet im Vorfeld der Planungen statt und ermöglicht eine optimale Variantenauswahl um die Eingriffe in die Schutzgüter so gering wie möglich zu halten.

Aus rechtlichen Gründen können wir hier nur einen Ausschnitt der Planung zeigen!

Weitere Informationen zu diesem Projekt bekommen Sie gerne von uns. Rufen Sie uns an.

 

Zielabweichungs- und Raumordnungsverfahren

Zielabweichung-/Raumordnungsverfahren

Zielabweichungsverfahren


 Ein Zielabweichungsverfahren wird dann angewendet, wenn ein Vorhaben von den Zielen der Regionalplanung abweicht. Hierfür ist das Ingenieurbüro Karcher der kompetente Partner, um die Belange der Raumnutzungen mit den Interessen der Vorhabensträger zu vereinen. 

Wenn ein Vorhaben zu einer raumbedeutsamen Abweichung führt, ist ein Raumordnungsverfahren erforderlich. Dabei werden alle vorhandenen und zukünftigen raumbedeutsamen Nutzungen gegeneinander abgewogen. Das Ingenieurbüro Karcher prüft mit welchen Nutzungen ein neues Vorhaben konkurriert und macht einen Vorschlag zur sinnvollen Änderung der vorhandenen Raumnutzungen. Hierzu gehört auch die Abstimmung mit der Bevölkerung in der Bürgerinformation. 

Aus rechtlichen Gründen können wir hier nur einen Ausschnitt der Planung zeigen!

Weitere Informationen zu diesem Projekt bekommen Sie gerne von uns. Rufen Sie uns an.

 

Immissionsschutzrechtliche Genehmigungen

Fliessbild

Immissionsschutzrechtliche Genehmigungen


Um für Maßnahmen, die unter das Immissionsschutzgesetz fallen, die Genehmigung zu erhalten ist das Ingenieurbüro Karcher der richtige Ansprechpartner. Hierunter fallen z. B. Anträge zur Lagerung belasteter Stoffe bzw. zum Betrieben von Maschinen. 

Aus rechtlichen Gründen können wir hier nur einen Ausschnitt der Planung zeigen!

Weitere Informationen zu diesem Projekt bekommen Sie gerne von uns. Rufen Sie uns an.

 

Vermessung

Vermessungen


  • Geländeaufnahme
  • Absteckung
  • Einschneiden Schnurgerüst
  • Nivellement
  • Ingenieurvermessung

 

Lageplan zum Baugesuch

Lageplan Anpassung

Lageplan Anpassung


Der Lageplan zum Baugesuch ist ein Bestandteil der Vermessungsleistungen, die das Ingenieurbüro Karcher anbietet. Darunter fällt nicht nur das Aufstellen des Lageplans zum Baugesuch mit dem Abstandsflächenplan, sondern auch die Absteckung und das Einschneiden des Schnurgerüsts vor Ort.

Aus rechtlichen Gründen können wir hier nur einen Ausschnitt der Planung zeigen!

Weitere Informationen zu diesem Projekt bekommen Sie gerne von uns. Rufen Sie uns an.

 

Leitungsdokumentation

Kloster Maria Hilf

Auch ein Kloster braucht ein funktionierendes Management. Und das Management die erforderlichen Pläne.


 In diesem aktuellen Fall waren es die Leitungsdokumentationen für das Alten- und Pflegeheim, das zum Kloster der barmherzigen Schwestern Untermarchtal gehört.

Die Anlage hat eine Frontlänge von 200 Metern und viele architektoni­sche Besonderheiten.

Mittels modernster Geräte, Sensoren und mathematischer Berechnun­gen sowie alter Dokumente wurde der Verlauf sämtlicher Versorgungs- und Abflussleitungen festgestellt und dokumentiert.

Das ist z. B. bei geplanten Erweiterungen, Reparaturen und Umbauten die Basis für künftige Ausschreibungen und Kalkulationen und liegt bereits vor, wenn man es braucht. 

 

Beweissicherung und Setzungsbeobachtungen

Beweissicherung


Die Beweissicherung hält einen Zustand eines Objekts zum entsprechenden Zeitpunkt fest. Die Durchführung einer Beweissicherung kann vor, während und nach einem Eingriff im unmittelbaren Umfeld des Objekts durchgeführt werden. Das entsprechende Konzept wird vom Ingenieurbüro Karcher aufgestellt. Durch diese Dokumentation kann nachträglich eine mögliche Veränderung festgestellt werden.

Im Zuge einer Beweissicherung kann das Verfahren einer Setzungsbeobachtung zum Einsatz kommen. Dies kann vom Ingenieurbüro Karcher mittels Feinnivellement durchgeführt werden. Dadurch können Setzungen im Submillimeterbereich festgestellt werden. Die Setzungsbeobachtung kann zur Bauwerkssicherung oder zum Nachweis der Veränderung ausgeführt werden.

Weitere Informationen zu diesem Thema bekommen Sie gerne von uns. Rufen Sie uns an.

 

UAV

UAV

UAV


Aus rechtlichen Gründen können wir hier keinen Ausschnitt der Planung zeigen!

Weitere Informationen zu diesem Projekt bekommen Sie gerne von uns. Rufen Sie uns an.

 
 
 

Ingenieurbüro Karcher GmbH
Beratende Ingenieure
Hauptstraße 25
D 89584 Ehingen
Telefon: 07391 / 77 70  0
Telefax: 07391 / 77 70  40

Ingenieurbüro Karcher GmbH
Beratender Ingenieur
Poststraße 10
D 88348 Bad Saulgau
Telefon: 07581 / 53 73 33
Telefax: 07581 / 53 73 34

 
 
 
Diese Webseite verwendet essentielle Cookies. Diese werden für grundlegende Funktionen der Webseite benötigt. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen